Themenbereiche zur Orientierung

Veranstaltungen

Termine im Überblick und Berichterstattung hier geht es zu den Veranstaltungen

Informationen

Hinweise zu Angeboten, Satzung und Gebühren hier geht es zu den Infos

Online-Recherche

Bestand und Verfügbarkeit der Medien über OPAC hier geht es zum Onlinekatalog

Eindrücke aus der Stadtbibliothek

10.04.2024
Bücher- & Spielespende vom Singliesel-Verlag erhalten

Der Singliesel-Verlag aus Karlsruhe hat der Stadtbibliothek Waren - nach vorheriger Anfrage - ein großes Paket voller Bücher und Spiele geschenkt.
Da der Verlag mit Herzblut Produkte für ältere Menschen bzw. Menschen mit Demenzerkrankung verlegt und veröffentlicht, bereichert diese großzügige Spende das Angebot der Stadtbibliothek an unsere Nutzer*innen in diesem thematischen Bereich, wo zuvor Nachholbedarf war.
Aktuell arbeiten wir diese neuen Medien ein und freuen uns darauf, diese in Kürze an unsere Nutzer*innen weiterzureichen.

Das Team der Stadtbibliothek Waren dankt dem Singliesel-Verlag vielmals.

09.04.2024
Sport- und Spieleliteratur in der Tauschbörse der Stadtbibliothek Waren

Da wir gerade den Bestand systematisch durcharbeiten, werden in den kommenden Tagen und Wochen viele Fachbücher in der Tauschböse zu finden sein.
Den Anfang machten Bücher zum Themenbereich Medizin und Psychologie. Nun folgt alles rund ums Thema Sport & Spiel.
Diese sind zwar nicht mehr taufrisch, aber enthalten immer noch viele nützliche Infos für Suchende.

Also an alle Interessierten:
Bedient euch! Und seid schnell!
Die nächsten Kategorien an Themen stehen zum Nachrücken bereit. Es wird täglich ausgetauscht.

20.03.2024
Dekorativer Zuwachs in der Krimiecke

Eine zu Dekozwecken umfunktionierte Standuhr ziert nun die Krimiecke der Stadtbibliothek. Anstelle des Uhrwerks füllen jetzt schöne Bände alter Bücher das Innenleben.
Positives Feedback von den Nutzer*innen folgte auf dem Fusse. Es scheint also nicht nur das Team der Stadtbibliothek über diese Bereicherung zu freuen.
Vielen Dank an die spendende Familie R. aus Vielist.

19.03.2024
Tauschbörse im Foyer der Stadtbibliothek

Vor der Tür der Stadtbibliothek Waren im ersten Obergeschoss des Bürgerhauses am Amtsbrink befindet sich unsere Tauschbörse für Medien. Hier können Bücher, CDs, DVDs, Spiele, Zeitschriften, etc. jederzeit nach Herzenslust gegen eigene, nicht mehr benötigte Medien getauscht werden.
Regelmäßig werden die Regale mit ausgesonderte Medien der Stadtbibliothek aufgefüllt.

Das Team der Stadtbibliothek wünscht Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Schätze finden!

Neuer Schwung an Kinder- und Jugendmedien im März 2024 eingetroffen

19.02.2024
Kleine Heiner Müller-Ausstellung in der Stadtbibliothek Waren

Endlich ist es soweit: Die Stadtbibliothek Waren konnte am 19. Februar 2024 ihre frisch installierten Galerieschienen einweihen. In der Treffecke der Bibo werden künftig Ausstellungen von Fotografien, Infotafeln und vieles mehr ihre Station finden.
Eröffnet wurde der Reigen heute mit einer Austellung rund um einen der größten Dramatiker der deutschen Nachkriegszeit, Heiner Müller, und dessen Bezug zu Waren. 15 Schautafeln geben für die nächsten zwei Monate einen wunderbaren Überblick über dessen prägende Kindheit und Jugend an der Müritz.
Vielen Dank an den Warener Heiner Müller-Freundeskreis und das Stadtgeschichtliche Museum Waren für die Zusammenarbeit!

Leitbild der Stadtbibliothek Waren (Müritz)

"Wer ein Ziel will, darf den Weg nicht scheuen, er sei glatt oder rauh." Theodor Fontane
Die Stadtbibliothek ist Kultur- und Informationszentrum. Sie trägt mit ihren geeigneten Angeboten außerhalb des Schul- und Berufslebens zur Förderung und Erhaltung der Lesefähigkeit und Medienkompetenz der Bevölkerung, insbesondere von Kindern und Jugendlichen, bei. Unsere Einrichtung steht grundsätzlich allen Bürgerinnen und Bürgern offen und leistet als beliebtes Kommunikationszentrum ihren aktiven Beitrag zur Erhaltung der Stadtkultur.

Hier finden Sie die ersten „Newsletter“ aus der Stadtbibliothek Waren (Müritz). Wir wollen künftig in losen Abständen über Aktuelles aus unserer Bibliothek berichten und auf Veranstaltungen hinweisen.